Rupert Hollaus

 


 

Rupert Hollaus ist der einzige österreichische Motorrad-Weltmeister. 1954 war schon bei dem WM-Lauf auf der Solitude klar, das er den Weltmeister-Titel in der 125er Klasse gewonnen hat. Im gleichen Jahr verunglückte er in Monza beim Training zum Großen Preis der Nationen tödlich.


Ihm zu Ehren veranstalten jedes Jahr Wolfgang, Mario und Margit Stropek das Rupert Hollaus Gedächtnis-Rennen.

  

 

01981522

 

 

 LINKLISTE

Katja Abt.......klick auf mich


 

Internationale Übersetzungen

  

Klick auf mich
Ferien für Motorradfahrer

  

Bitte klick auf mich
Klick auf mich....
Die Kollegen vom Nürburgring
Museum Boxenstopp Tübingen
Mega-Show... Klick auf mich


Klick auf mich

 

Klick auf mich

  

Klick auf mich

 

Klick auf mich